Freie Demokraten in Rosendahl

Freie Demokraten in Rosendahl
Von hier aus weiter!

Über uns

Wir sind die Freien Demokraten in der Gemeinde Rosendahl.

Als Freie Demokraten streiten wir für ein Rosendahl mit liberaler Handschrift. Egal, ob beschleunigte Genehmigungsverfahren in der Verwaltung, flächendeckende Glasfaseranschlüsse oder Entlastung für den Mittelstand - es gibt vieles, was wir in Darfeld, Holtwick und Osterwick anpacken wollen. Dabei ist für uns stets klar: Die Freiheit und Chancen des und der Einzelnen zu fördern ist oberstes Ziel unserer Politik. Klingt gut? Dann seid dabei und werdet Mitglied oder unterstützt unsere Arbeit!

Wir freuen uns auf euch.

Eure Freien Demokraten in Rosendahl

Matthias Schürmann
Antonius Jahn

Kontakt: matthias.schuermann@fdp-billerbeck.de

Positionen

Unsere wichtigsten Positionen für ein lebenswertes Rosendahl.
Wir wollen eine Gemeinde, die auf Dauer funktioniert!

Drei Ortsteile, eine Gemeinschaft, unsere Ideen und Ziele

Wir, die Freien Demokraten in Darfeld, Holtwick und Osterwick, setzen uns für ein selbstbestimmtes Leben mit allen Chancen auf Entfaltung der eigenen Lebensziele und persönliches Glück ein. Das wesentliche Ziel unserer Kommunalpolitik ist es, den Bürgerinnen und Bürgern hier in allen drei Ortsteilen ein Höchstmaß an Möglichkeiten zur freien Gestaltung ihres Lebens zu geben. Deshalb ist unsere Politik pragmatisch, bürgernah und lösungsorientiert.

Wirtschaft

Die wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen sind die Anteile aus Gewerbe-, Umsatz- und Einkommensteuer, die von den Unternehmen und ihren Mitarbeitern erwirtschaftet werden. Gerade die Coronakrise hat verdeutlicht, dass eine funktionierende Wirtschaft die entscheidende Grundlage für eine Gemeinschaft ist. Deshalb ist es notwendig, dass wir Alles für die Rosendahler Unternehmen tun und zusätzliche Ansiedlung bzw. Erweiterung ermöglichen.

Finanzen

Um die Entwicklung der Gemeinde Rosendahl auch in der Finanzkraft zu fördern, ist es erforderlich, durch die Förderung der Kitas bis zu einem attraktiven Schulangebot und auch die Verkehrs- und Radwegentwicklung Bedingungen zu schaffen, die eine Ansiedlung insbesondere für Familien, interessant macht. Um diese Ziele zu erreichen ist Phantasie und ein Blick über den Tellerrand in der Generierung von Fördermitteln erforderlich.

Verkehrsentwicklung

Auch bei zukünftigen Baulandentwicklungen muss die Verkehrssituation in Darfeld, Holtwick und Osterwick genau beachtet werden. Ebenso muss auch für einen angemessenen Internetzugang gesorgt werden. Der Zustand des bestehenden Straßen- und Radwegenetzes ist in allen drei Ortsteilen kontinuierlich zu prüfen, instand zu halten und am Bedarf orientiert auszubauen.

Bildung

Bildung im Allgemeinen sind die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben, sie bestimmt wesentlich über Zukunftschancen eines Menschen im Beruf. Dies zu ermöglichen ist oberstes Gebot für uns Freie Demokraten. Es beginnt mit der frühkindlichen Erziehung in den Kitas, gefolgt durch die individuelle Beschulung in der geeigneten Schulform, bis hin zu ausreichenden Angeboten in der Erwachsenenbildung (z.B. VHS).

Energieversorgung

Wir wollen eine Energiepolitik, die sich wieder an dem physikalisch Möglichen orientiert, statt ideologischem Wunschdenken zu folgt. Wir wollen eine Energiepolitik, die sich wieder an dem physikalisch Möglichen orientiert, statt ideologischem Wunschdenken zu folgen. Erneuerbare Energien sind für uns ein wichtiges Element im Energiemix der Zukunft.

Umweltschutz

Umwelt- und Klimaschutz ist eine wichtige Aufgabe unserer Politik, um die Lebenschancen zukünftiger Generationen zu sichern. Denn ohne saubere Luft, reines Wasser und fruchtbare Böden, ohne stabiles Klima und ausreichende Energieversorgung ist ein glückliches Leben undenkbar. Gleichzeitig ist Umwelt- und Klimaschutz eine Aufgabe, die nicht an Ortsgrenzen endet. Dies wollen wir durch kreisweit abgestimmtes Handeln ermöglichen.

Landwirtschaft

Ernährung ist nicht nur für die Gesundheit wichtig. Für viele Menschen ist essen zugleich ein Stück Lebensfreude oder Ausdruck ihrer Lebensweise. Unsere Landwirte leisten hierzu einen zentralen Beitrag, da sie hochwertige und bezahlbare Lebensmittel bereitstellen. Wir vertrauen auf die mündigen Bürger und überlassen ihnen die Verantwortung für ihre Konsumentscheidungen. Auch in der Landwirtschaft setzen wir auf Wettbewerb statt Ideologien.

Forstwirtschaft

Die Zukunft einer nachhaltigen Forstwirtschaft mit ihren vielfältigen Funktionen für Wirtschaft, Ökologie und Naherholung ist zu sichern. Die Bundeswaldinventur, welche Waldbestände und deren Zustand in Deutschland erfasst, zeigt: Der deutsche Wald wird naturnah bewirtschaftet. Daher verdienen Kommunal- und Privatwaldbesitzer eine Politik, die es ihnen einfach macht.

Neuigkeiten

Neuigkeiten der Freien Demokraten:

Heute vor 90 Jahren wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Wenige sahen damals in Hitlers Kanzlerschaft die Gefahr einer faschistischen Diktatur. Und das, obwohl Hitlers Strategie und Ziele recht offen zutage lagen. Seine menschenverachtende und zerstörerische Ideologie und sein tief sitzender Antisemitismus waren keine Geheimnisse. Leider mangelte es der damals noch jungen Demokratie an Wehrhaftigkeit. Es gab nicht genug entschlossene Demokraten, die sich dem Aufstieg des faschistischen Diktators entgegenstellten. Das lehrt uns: wir müssen wachsam bleiben! Und kämpfen: gegen jede Form von Menschenverachtung, Rassismus, Antisemitismus, Hass und Hetze. Uns ist klar: Eine starke Demokratie lebt von den Menschen, die sie tragen. Sie muss jeden Tag gepflegt und verteidigt werden. Dazu leisten wir unseren Beitrag. Damit so etwas wie vor 90 Jahren nie wieder passiert. Bleiben wir wachsam.

Eine moderne und belastbare #Infrastruktur ist die Grundlage für Mobilität und eine funktionierende Wirtschaft. Leistungsfähige Straßen, Schienen und Wasserwege sichern die Belieferung von Betrieben und Haushalten sowie den Personenverkehr. In Deutschland gibt es derzeit jedoch teils erhebliche Defizite bei der Infrastruktur. Das führt zu Verkehrsproblemen und schadet unserer Wettbewerbsfähigkeit ebenso wie der Umwelt. Wir Freie Demokraten wollen die Planungsverfahren für Infrastrukturprojekte erheblich beschleunigen. Mit der Errichtung der LNG-Terminals haben wir gezeigt, dass schnelle Bauverfahren in Deutschland möglich sind. Jetzt gilt es, diese neue Dynamik auf die gesamte Infrastruktur zu übertragen. Auch der schnelle Aus- und Neubau von Straßen und Autobahnen ist unverzichtbar. Unser Generalsekretär Bijan Djir-Sarai betont: „Es geht nicht um die Frage, ob neue Straßen gebaut werden, sondern darum, wie schnell sie geplant und gebaut werden können. Wer verhindert, dass durch Straßenaus- und -neubau Staus schneller beseitigt werden können, erweist dem Klimaschutz einen Bärendienst.“

Personen

Matthias Schürmann

Vorsitzender

Antonius Jahn

Stellvertretender Vorsitzender

Ursula Förster

Beisitzerin

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Freie Demokraten Rosendahl
Antonius Jahn | Höpinger Str. 63
48720 Rosendahl-Darfeld
Deutschland